Lukas Francesco Habura                                                                                                  Foto/Videoreporter aus Kehl

Hallo zusammen,

mein Name ist Lukas Habura und ich bin ein junger Fotoreporter aus Kehl. Begeistert von der Fotografie habe ich schon als Schüler begonnen, die besondere Momente des Alltags im Bild festzuhalten.

 

Diese Leidenschaft brachte mich 2007 zu der Kehler Zeitung und dem Stadtanzeiger, bei denen ich als Schülerreporter erste Erfahrungen mit der Kamera sammelte. Meine Fotos zeichnen sich vor allem durch meine unkonventionelle Herangehensweise und die spannenden Perspektiven aus.  Meinen fotografischen Höhepunkt hatte ich beim Natogipfel in Kehl/Strasbourg, wo ich hautnah an den Politikern und den wütenden Demonstranten war. Mittlerweile sind meine Arbeiten im gesamten badischen Raum zu sehen.

 

Um mich technisch weiter zu bilden, habe ich 2014 begonnen Videobeiträgen zu tagesaktuellen Themen in der Ortenau für MittelbadischePresse.TV zu drehen und versuche auch hier tolle Perspektiven einzufangen.

 

Ausgestellt waren meine Fotografien schon in einigen Kehler Institutionen. Derzeit gibt es Bilder von mir über traditionelle Handwerkskunst in Eckartsweier zu sehen.

 

Meinen Ehrgeiz  in jeder Situation das beste Motiv zu erwischen, motiviert mich jedes Mal aufs neue und ich freue mich auf viele spannende Aufträge bei denen ich mein Können zeigen kann !